EQUAL PAY NIGHTS

Schluss mit dem Unter-Wert-Verkaufen und Totschlagargumenten wie “Kein Budget…”

Kostenfreie Live Onlinekonferenz für Frauen
 
Vom 10.11. bis 12.11.2020, jeweils von 18.00 – 21.30 Uhr
Opening Event am 03.11. von 16:00 – 17:00 Uhr

Mach es genauso wie über 5000 andere Frauen und sichere dir dein kostenfreies Ticket:

WIR SIND BEKANNT AUS:

Medien-Frauverhandelt

Lass dir an 3 Abenden von absoluten Profis zeigen, wie du als Frau verhandelst, dich beruflich optimal positionierst und finanziell unabhängiger wirst!

Wir haben die besten Mentorinnen und Mentoren aus verschiedenen Bereichen für dich zusammen gebracht, so dass du in kurzen & knackigen interaktiven Sessions und Vorträgen erfährst, wie du es endlich schaffst angemessen zu verdienen, finanziell freier zu leben und dich beruflich besser aufzustellen – ob in der Anstellung oder Selbstständigkeit!

 

DAS PROGRAMM

Die Equal Pay Nights Onlinekonferenz findet über drei Abende verteilt statt und behandelt 18 verschiedene Themenbereiche. Grundsätzlich ist der Dienstag für Angestellte, der Mittwoch für Selbstständige und der Donnerstag für beide Gruppen gestaltet.
Natürlich kannst du aber an jedem Vortrag teilnehmen, der dich interessiert.
 

Dienstag, 03.11.2020 von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Opening Event
„Money Mindset“ mit Natascha Wegelin, Madame Moneypenny

Dienstag, 10.11.2020, Programm für angestellte Frauen

18:00 – 18:10 Uhr: Begrüßung und Einführung, Ljubow Chaikevitch, FRAU VERHANDELT.

18:10 – 18:40 Uhr: Success Story – „Wie Sabrina 55% mehr Gehalt verhandelt hat & ihre Tipps aus Personalersicht“, Sabrina Rest

18:40 – 19:10 Uhr: „Gehaltsrecherche im Internet am Beispiel von Gehalt.de“ – Dr. Philip Bierbach, Geschäftsführer GEHALT.de

19:10 – 19:20 Uhr: Pause

19:20 – 19:50 Uhr: „Schwangerschaft-Elternzeit-Wiedereinstieg aus arbeitsrechtlicher Sicht“, Smaro Sideri

19:50 – 20:20 Uhr:Mit Erfolg in den nächsten Karriereschritt“, Heidi Stopper

20:20 – 20:30 Uhr: Pause

20:30 – 21:00 Uhr: „Wie die gesetzliche Rente (nicht) funktioniert“, Babett Mahnert, Goldfrau

21:00 – 21:30 Uhr: „Spontan spitze! Elegante Schlagfertigkeit für´s Business & privat“, Sabine Altena

Mittwoch, 11.11.2020, Programm für Selbstständige

18:00 – 18:10 Uhr: Begrüßung und Einführung, Ljubow Chaikevitch, FRAU VERHANDELT.

18:10 – 18:40 Uhr: Success Story – „Wie Lisa ihre Umsätze vervierfacht hat und ihre Tipps für Selbstständige“, Lisa Frühbeis

18:40 – 19:10 Uhr: „Mit Instagram- und Facebook-Adds den Umsatz steigern“, Marc Grönnebaum

19:10 – 19:20 Uhr: Pause

19:20 – 19:50 Uhr: „Digital verkaufen in 2020 – drei Schlüsselfaktoren eines erfolgreichen Funnels“, Caroline Preuss

19:50 – 20:20 Uhr: „AGB & Stornobedingungen – Do’s & Don’ts“, Sebastian Deubelli

20:20 – 20:30 Uhr: Pause

20:30 – 21:00 Uhr: „Xing & LinkedIn: Was Netzwerken mit Geld zu tun hat“, Ute Blindert

21:00 – 21:30 Uhr: „Die Achterbahnfahrt des Unternehmertums: Eine Gründerstory von Aimie-Sarah Carstensen“, Aimie-Sarah Carstensen, ArtNight

Donnerstag, 12.11.2020, Programm für Angestellte und Selbstständige

18:00 – 18:10 Uhr: Begrüßung und Einführung, Ljubow Chaikevitch, FRAU VERHANDELT.

18:10 – 18:40 Uhr: „Wie finde ich eine/n Mentor/in?“, Karin Heinzl, MentorMe

18:40 – 19:10 Uhr: „Unsichtbarer Stress – Die Frau fürs Leben ist nicht das Mädchen für alles“, Laura Fröhlich

19:10 – 19:20 Uhr: Pause

19:20 – 19:50 Uhr: „Finanzen in der Beziehung fair regeln – mit und ohne Gehaltsunterschiede“, Beziehungsinvestoren

19:50 – 20:20 Uhr: „Dein Weg zum angemessenen Gehalt und Honorar in Zeiten von Corona“, Ljubow Chaikevitch, FRAU VERHANDELT.

20:20 – 20:30 Uhr: Pause

20:30 – 21:00 Uhr: „How to make Altersvorsorge suck less“, LazyInvestors

21:00 – 21:30 Uhr: „Vertrauen ist gut – Ehevertrag ist besser?!“, Christiane Warnke

Die Sessions finden alle live statt und du kannst deine Fragen stellen und mit den Speaker/innen interagieren.

Wir behalten uns Änderungen vor.

Lass dir die EQUAL PAY NIGHTS vom 10.11.2020 bis 12.11.2020 nicht entgehen!

Lerne endlich erfolgreich zu verhandeln, dich beruflich besser zu positionieren und finanziell freier zu werden!

Vernetze dich und lerne gemeinsam mit gleichgesinnten Frauen deutschlandweit.

Bei den Equal Pay Nights geht es uns nicht um die Theorie, sondern um konkrete & direkt umsetzbare Tipps. Aus jeder Session wirst du etwas lernen, das du direkt oder in der entsprechenden Situation anwenden kannst.

Per Video-Konferenz kannst du von überall aus live dabei sein – per Handy oder Laptop.

Mach es dir am Ort deiner Wahl gemütlich und sei dabei – die gesamten drei Abende oder nur bei ausgewählten Talks.

Alle Expert*innen sind von uns mit höchster Sorgfalt ausgewählt worden, um dir so viel Mehrwert wie möglich in diesen Sessions zu bieten.

Diese Konferenz ist nicht für dich, wenn du nicht respektvoll mit anderen Menschen umgehen kannst, nicht bereit bist zu lernen und Verantwortung für deine eigenen Handlungen zu übernehmen. Wir wollen das Thema Gender Pay Gap aktiv angehen.

 

DIE SPEAKER*INNEN

Natascha Wegelin, Madame Moneypenny

Natascha Wegelin ist 34 Jahre alt und lebt in Berlin. Nach kurzen Festanstellungen bei Google und Parship gründete sie 2012 und mit 26 Jahren ihr eigenes Unternehmen, dessen Flagschiff das mittlerweile drittgrößte WG-Portal Deutschlands, wg-suche.de, ist. Anfang 2017 verkaufte sie einen Teil des Unternehmens an ImmobilienScout24. Seit Anfang 2016 betreibt Natascha unter madamemoneypenny.de den größten Finanzblog für Frauen und einen der größten Finanzblogs in ganz Deutschland. Mit dem Blog, ihrem Podcast und der Facebook-Gruppe nur für Frauen möchte sie Frauen dazu ermutigen, inspirieren und gleichzeitig mit konkreten Tools unterstützen, ihre Finanzen selbst in die Hand zu nehmen und unabhängig zu werden.

Karin Heinzl, MentorMe

Karin Heinzl gründete das Start Up Unternehmen MentorMe – allein und ohne betriebliche Vorkentnisse. Das Unternehmen bringt erfolgreich Job-suchende Frauen durch individuelles Mentoring, praxisrelevante Trainings und Events mit der Arbeitswelt zusammen. So finden Frauen in ihrem Beruf eine Berufung und Unternehmen kommen mit weiblichen Talenten frühzeitig in Kontakt. MentoMe wuchs von 40 Mentees im Jahr 2015 auf über 2000 Mentees und MentorInnen in 2020 und über 140 Events pro Programmjahr. MentorMe hat Partner wie Coca-Cola, Ernst & Young, MHP, Weber Shandwick und die Deutsche Bundesbank. Karin Heinzl ist zudem Mitglied im Vorstand der deutschen Gesellschaft für Mentorin, sowie Speakerin, Beraterin und Netzwerk-Expertin.

Caroline Preuss

Caroline Preuss ist Unternehmerin und Expertin für Online Marketing. Mit ihren erprobten Strategien und unternehmerischen Know-How hilft sie anderen Frauen, online ein nachhatlig profitables Business aufzubauen. Ihre Mission ist es, ihr fundiertes Wissen an ihre Community weiterzugeben und ihre Kunden mit ihren Inhalten und Onlinekursen auf dem Weg zum individuellen Erfolg zu begleiten. Caroline Preuss ist zudem Host des Business Podcasts “Go for it” und gefragte Speakerin.

Dr. Philip Bierbach, GEHALT.de

“Gender Pay Gap, Trendberufe & die Gehaltsentwicklung in sämtlichen Altersklassen, Branchen und Berufen.” Mit diesen und vielen weiteren Themen befassen sich Dr. Philip Bierbach und sein Team bei GEHALT.de. Mit der Online-Vergleichsplattform unterstützen sie jeden Monat mehrere Millionen User*innen rund um den Kosmos Gehalt und Karriere.

Aimie-Sarah Carstensen, ArtNight

Aimie-Sarah Carstensen startete ihre Karriere u. a. bei Axel Springer SE und Bertelsmann, bevor sie 2016 mit David Neisinger ArtNight gründete. ArtNight ist ein „Edutaining“-Erlebniskonzept mit dem Ziel, Menschen offline zusammenzubringen. In den letzten Jahren kamen Formate wie z. B. BakeNight dazu. „Edutainment“ ist der Kern aller Erlebnisse: Menschen lernen auf unterhaltsame Weise in gemütlicher Atmosphäre etwas Neues. Inmitten ihrer Tätigkeit als Geschäftsführerin setzt Aimie einen Fokus auf Themen wie „Leadership“, u. a. als Mentorin für angehende Gründerinnen. Sie engagiert sich ebenfalls als Mitglied im Bundesverband Deutsche Startups, MentorMe und Startupteens.

Laura Fröhlich

Laura Fröhlich ist Autorin des erfolgreichen Ratgebers “Die Frau fürs Leben ist nicht das Mädchen für alles. Was Eltern gewinnen, wenn sie MentalLoad teilen”. Sie erklärt die Hintergründe und zeigt digitale und analoge Tools, um die mentale Arbeit sichtbar machen und gerechter untereinander zu verteilen.

Marielle und Mike, Beziehungsinvestoren

Als “Beziehungs-Investoren” bloggen Marielle und Mike seit 2016 über Finanzen in der Beziheung sowie Rollenbilder in der Karriere und beim Elternsein. Damit unterstützen sie Paare, Gels und Verantwortung fair zu verteilen und als Team zu agieren. Denn mehr Liebe und mehr Geld gehören fest zusammen. Marielle ist 28, Betriebswirtin mit Masterabschluss, hauptberuflich als Personalentwicklerin bei einer Unternehmensberatung im Frankfurter Finanzbereich unterwegs und fast fertig ausgebildeter Business Coach. Mike ist 33, Psychologe und ist als Projektleitung einer Schulkindbetreuung und in diversen Ehrenämtern im sozialen Bereich zu Hause. Zusammen haben die beiden seit 2018 den kleinen Babyinvestor mit an Bord und lieben es mit ihm die Welt komplett neu zu entdecken.

LazyInvestors

Anna und Eddy gründeten im Jahr 2016 in Hamburg das Projekt LazyInvestors, um Leuten zu helfen, selbstständig ihre Finanzen in den Griff zu kriegen. Seitdem haben sie eine große Community aufgebaut, die regelmäßig ihren Blog besucht um nicht nur ihre Finanzen zu verbessern, sondern auch mehr Zufriedenheit in ihr Leben zu bringen. Durch ihr Webinar und ihren Online-Kurs konnten die LazyInvestors bereits Tausenden von Leuten helfen, ihre Altersvorsorge eigenverantwortlich zu regeln.

Sabrina Rest

Sabrina Rest ist Herzblut-Personalerin. Ihre Schwerpunkte liegen in den Themen Recruiting, Personalentwicklung und Coaching. Sabrina kann auf über 15 Jahre Erfahrung im Personalwesen zurückgreifen und hat in verschiedensten Unternehmen Optimierungen im Recruiting vorgenommen und Führungskräfte in der Personalauswahl geschult. Als Bewerbungscoach hilft sie Frauen dabei, Bewerbungsunterlagen zu optimieren, individuelle Stärken hervorzuheben und überzeugend und authentisch im Vorstellungsgespräch aufzutreten. Sabrina ist Dozentin an Universitäten und gibt regelmäßig Vorträge zum Thema Recruiting.

Marc Grönnebaum

Webmarketing von Anfang an. Seit 1993, der Geburtsstunde des World Wide Web ist er dabei:  Marc Grönnebaum hat als Freelancer in Agenturen mit Datex-J und Netscape 1.0 früh gestartet. Lange Zeit gehörte sein Herz den digitalen Strategien für mittelständische Unternehmen – mit einer Spezialisierung auf die Kommunikation schwer erklärbarer Produkte. Seit 2012 ist er als freier Berater mit dem Fokus auf Facebook und Marketingautomation unterwegs. Heute löst er durch Coachings, Kurse und Veranstaltungen die Facebook-Business-Themen seiner Kunden*innen – und hilft deren Facebook-Strategien auf den richtigen Weg zur Zielgruppe. Für Freiberufler, Startups sowie Marketing-Teams in Unternehmen.

Sabine Altena

Sabine Altena ist international im Einsatz als Business Coach & Rednerin. Die langjährige Radio- & TV-Moderatorin hat früh gelernt, dass Schlagfertigkeit überlebenswichtig ist – bei unzähligen Pannen vor Kamera und Mikro sowie unvorhersehbaren Situationen mit Prominenten und auf Events vor bis zu 50.000 Menschen.
Heute leitet sie ihr eigenes Trainingsinstitut nähe München. Sie coacht Führungskräfte und Teams weltweit in Sachen Auftritt, Charisma und Überzeugungskraft. Speziell Frauen im Business fördert sie mit diversen Trainings on- und offline.
Passend hierzu auch ganz frisch am Start: Ihr Podcast DIE WOW SHOW.
Sabine ist Mitglied der German Speakers Association und hält Vorträge rund um´s Thema Kommunikation.
Mit ihrem Mann und zwei Söhnchen lebt sie am Ammersee bei München.

Babett Mahnert

Babett Mahnert ist Gründerin, Podcasterin, Mama und CEO von der Goldfrau. Als Finanzexpertin unterstützt sie Frauen, ihre finanzielle Freiheit und sichere Altersvorsorge zu erreichen. Ihr Wissen und ihre Erfahrung im Bereich Finanzen gibt sie als Expertin zudem auch auf dem Finanzbildungsportal geldfreundinnen.de weiter. Babett hat 17 Jahre in 4 Banken über 10.000 Kundengespräche geführt.

Ute Blindert

Ute Blindert wohnt und arbeitet als Beraterin und Autorin in Köln. Ihr Thema: Netzwerken in digitalen Zeiten für Unternehmen und Organisationen – denn Netzwerken mit Strategie ist der Schlüssel, dass die richtigen Menschen zueinander finden und leichter, offener, besser zusammenarbeiten. Darüber spricht sie in ihrem Podcast „Netzwerkbooster“, bloggt und schreibt Bücher (u.a. „Per Netzwerk zum Job“, Campus 2015) sowie im Internet (u.a. Insiderin für Xing.de). Sie hält Vorträge und berät Unternehmer und Unternehmen, wie sie Netzwerken für Veränderungsprozesse und Mitarbeiterbindung nutzen können. Ehrenamtlich engagiert sie sich im Beirat der Digital Media Women e.V., die Kooperationspartner der Equal Pay Nights sind.

Lisa Frühbeis

Lisa Frühbeis arbeitet im Bereich des politischen Sachcomics. Sie hat an zahlreichen Ausstellungen teilgenommen. Ihr feministischer Comic „Busengewunder“ erschien im Mai 2020 im Carlsen Verlag und wurde mit dem Max und Moritz Preis für den besten deutschen Comicstrip sowie dem bayerischen Kunstförderpreis für Literatur ausgezeichnet. Sie ist außerdem Kreativcoach und unterrichtet Illustration, so schon an der Hochschule Würzburg, dem Literaturhaus München, TIM Textil- und Industriemuseum Augsburg und aktuell an der Macromedia München. Als Graphic Recorderin zeichnet sie live Wort-Bild-Protokolle für nachhaltige Unternehmen. Ehrenamtlich engagiert sie sich in vielen Verbänden, so auch schon im Vorstand des Berufsverbands der Illustratoren, den sie auch als deutsche Vertreterin im europäischen Dachverband EIF repräsentiert hat.

Christiane Warnke

Christiane Warnke ist gebürtige Westfälin und Wahl-Münchnerin. Nach dem Studium in Münster hat sie zunächst in zwei Münchner Kanzleien gearbeitet, bevor sie sich 1995 selbstständig gemacht hat. Seit 2009 betreibt sie ihre Kanzlei Warnke Rechtsanwälte am Standort Zorneding (bei München). Ihr Schwerpunkt ist das Familien- und Erbrecht. Im Jahr 2019 wurde die Kanzlei in die Warnke / Häfner Rechtanwälte Partnerschaft umgewandelt.

Sebastian Deubelli

Sebastian Deubelli ist Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht und betreibt seine eigene Kanzlei, die auf die Vertretung und Beratung von Unternehmen und Freelancern spezialisiert ist. Die Gestaltung und Verhandlung von Verträgen gehört dabei zu seinen täglichen Aufgaben.

Heidi Stopper

Prof. Heidi Stopper ist eine der gefragtesten Topmanagementcoaches und sitzt in etlichen Beiräten. Sie blickt auf eine steile, internationale Karriere zurück bis hoch zum Vorstand im MDAX, hat in mehrerer Branchen und Ländern gearbeitet und ist verheiratet und hat einen erwachsenen Sohn. Heute berät und coacht sie sehr erfolgreich Vorstände, Geschäftsführer und Eigner, sowie die, die das werden wollen.

Smaro Sideri

Smaro Sideri ist Fachanwältin für Arbeitsrecht und verfügt über 15 Jahre Berufserfahrung. Sie ist spezialisiert auf die Themen berufstätige Mütter, Schwangerschaft, Elternzeit und Wiedereinstieg.Es ist ihr ein Herzensanliegen Frauen über ihre Rechte im Arbeitsverhältnis aufzuklären.

Solveig Erlat

Solveig Erlat ist Life- und Businesscoach für Hochsensible. Sie unterstützt dich auf dem Weg, deine Berufung zu finden und Coach zu werden. Als Yoga Lehrerin bereichert sie die Equal Pay Nights Onlinekonferenz während der Pausen mit kleinen Bewegungssessions.

Barbara Ott

Barbara Ott studierte Kommunikationsdesign und Illustration an der Hochschule Mainz (BA), ander Académie des Beaux-Arts Bruxelles, Berlgien und an der HAW Hamburg (MA).
Seit 2014 ist sie freie Illustratorin für Editorial und Werbung und arbeitet für Kunden wie die New York Times, The New Yorker, Google, Easy, Berliner Philharmonie, Psychologie Heute, Spiegel und viele andere.
Zudem unterrichtet sie als Dozentin für Illustration, zum Beispiel an der Hochschule Mainz und der FHWS Würzburg.

 

 

DIE VERANSTALTER*INNEN

Ljubow Chaikevitch, FRAU VERHANDELT.

“Ljubow ist die Gründerin von FRAU VERHANDELT und die Organisatorin dieses Summits. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht so vielen Frauen wie möglich dabei zu helfen endlich angemessen bezahlt zu werden. Mittlerweile konnte sie schon über 500 Frauen auf ihrem Weg zum angemessenen Verdienst unterstützen. Sie wird dir beim Summit ihr Verhandlungs-Erfolgs-System vorstellen und Dir zeigen, wie du in 5 einfachen Schritten lernst Deine Verhandlung optimal vorzubereiten und erfolgreich zu meistern!”

Elena Paniagua, FRAU VERHANDELT.

“Elena unterstützt FRAU VERHANDELT. seit Anfang 2019 im Projektmanagement. Sie ist hauptsächlich ausgebildete Schauspielerin und Musikerin. Es ist für sie eine Herzensangelegenheit, Frauen in ihrer Unabhängigkeit zu stärken. Elena ist davon überzeugt, dass wenn mehr Frauen lernen, sich besser zu verkaufen, die Gesellschaft davon einen großen Nutzen ziehen kann. Das Thema Verhandlung ist natürlich auch für sie als Freiberuflerin ein wichtiges Thema und mit ihrer Arbeit bei FRAU VERHANDELT. hofft sie, Frauen zu einer nachhaltigen Veränderung verhelfen zu können.”

BIST DU DABEI?

Lerne gemeinsam mit vielen anderen Powerfrauen erfolgreich zu verhandeln, Dich beruflich besser zu positionieren und endlich angemessen bezahlt zu werden!

DAS SAGEN EHEMALIGE TEILNEHMERINNEN…

WIR DANKEN UNSEREN KOOPERATIONSPARTNER*INNEN:

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Kostet die Konferenz etwas?

Nein, wir können mit Hilfe unserer PartnerInnen unsere Onlinekonferenz kostenfrei anbieten. Kostenfrei ist die live Teilnahme am Opening Event am 03.11.2020 von 16.00 – 17.00 Uhr und vom 10.11.2020 bis zum 12.11.2020 jeweils von 18.00 bis 21.30 Uhr.

Was, wenn ich nicht live dabei sein kann?

Wenn du schon weißt, dass du nicht live dabei sein kannst, kannst du dir unser VIP-Paket mit den Video- und Audioaufzeichnungen, sowie den Zusammenfassungen aller insgesamt 19 Beiträge für nur 59,-€ sichern. Dieser Preis gilt nur für 15 Minuten unmittelbar nach deiner Anmeldung. Danach kostet das VIP-Paket regulär bis zum 09.11.2020 99,-€. Ab dem 10.11.2020 dann 149,- €. Dieses VIP-Paket steht dir nach dem Kauf zeitlich unbegrenzt zur Verfügung.
Einen Teil des Umsatzes der VIP-Pakete spenden wir an Plan International. Sie fließen in den Aufbau und die Ausstattung von Sanitäranlagen an Schulen in Ruanda, speziell für Mädchen. Damit möchten wir junge Frauen unterstützen, die von klein auf besonders für Gleichberechtigung kämpfen müssen.
Zum VIP-Paket geht es hier.

Wie melde ich mich an?

Du kannst dich auf dieser Seite kostenfrei für die FRAU VERHANDELT. Equal Pay Nights Onlinekonferenz anmelden. Fülle dafür das Formular am Anfang oder Ende dieser Seite aus.
Wichtig: du musst deine E-Mail Adresse nach der Anmeldung noch bestätigen. Wenn du keine E-Mail bekommen hast, sieh bitte auch im Spam Ordner nach oder schreib uns eine Mail an info@frauverhandelt.de. Bitte füge unsere E-Mail Adresse dann auch deinem Adressbuch hinzu, damit auch garantiert alles bei dir ankommt.

Ich habe mich angemeldet, aber noch keine weiteren Infos erhalten. Was soll ich tun?

Die Infos zum weiteren Ablauf versenden wir in den kommenden Wochen. Bis dahin bitten wir dich, dir den Termin im Kalender zu blocken und geduldig zu sein :-).
Solltest du keine Aufforderung zur Bestätigung deiner E-Mail Adresse bekommen haben, sieh bitte in deinem Spam Ordner nach und melde dich gegebenenfalls bei uns unter info@frauverhandelt.de Wenn du deine E-Mail Adresse nicht bestätigst, können wir dir leider keine weiteren Infos zukommen lassen, deshalb ist dies so wichtig!

BIST DU DABEI?

Lerne gemeinsam mit vielen anderen Powerfrauen erfolgreich zu verhandeln, Dich beruflich besser zu positionieren und endlich angemessen bezahlt zu werden!